2011 - Ein Traum für politische Karikaturisten und das Jahr 2015 - ein Albtraum für Karikaturisten

Karikaturen eignen sich gut für den Politikunterricht. 2011 war ein hervorragendes Jahr für politische Karikaturen. Arte.tv berichtet sehenswert über das Karikaturenjahr, aber sehen Sie selbst... Arte.tv

Dagegen war das Jahr 2015 ein Albtraum der Karikaturisten. Im Januar erschütterten die Anschläge in Paris die Öffentlichkeit und einem Monat später starben in Kopenhagen zwei Menschen aufgrund von religiös motivierten Anschlägen. Die Europa-Universität Flensburg veröffentlichte nach den Anschlägen in Paris die folgende Meldung auf ihrer Website: 

Da der didaktisch begründete Einsatz der Karikatur eine bewährte und allgemein akzeptierte Unterrichtsmethode zur kognitiven Aktivierung der Schülerinnen und Schüler im Politikunterricht ist, sei ergänzend erwähnt, dass das "didaktische Fingerspitzengefühl" des Politiklehrers beim Einsatz von Karikaturen im Politikunterricht mehr denn je gefragt ist.